Florian

Auf was freust du dich am meisten?

Tauchen, vor allem auf Galapagos

Welches ist dein Lieblingsland?

Schwierig, aber ich vermute mal das wird irgendwo in Südamerika sein…

Was erwartest du von der Reise?

Dass wir dieses Jahr mit Abstand zum Alltagsstress der letzten Wochen, Monate, Jahre genießen können. Viel Neues entdecken, vor allem Sachen, die es in Deutschland nicht gibt, sei es Tiere, Pflanzen oder leckeres Essen. Dass wir viel Kontakt zu den Einheimischen haben und uns mit anderen Reisenden austauschen oder sogar für eine Weile zusammen unterwegs sind. Und natürlich jede Menge Action aller Art!

Wie kam es zur Idee?

Viele gehen nach dem Schulabschluss oder während dem Studium eine Zeit lang ins Ausland, das haben wir ja beide nicht gemacht (Schulabschluss natürlich schon!). Und da wir oft zu wenig Zeit dafür hatten, ein Land intensiver anzukucken, kam uns die Idee zur Weltreise.

Außerdem wollten wir unvergessliche Flitterwochen! Durch die Reise wird unser erstes Ehejahr jedenfalls richtig intensiv, weil wir uns ja quasi die ganze Zeit sehen, aber da wir uns meistens sowieso einig sind, mach ich mir da keine Sorgen…

Wie hast du dich vorbereitet?

Die Vorbereitungsphase war wirklich nicht gerade schön. Wir mussten uns um so viele Sachen gleichzeitig kümmern, dass wir manchmal echt gezweifelt haben, ob sich der Aufwand wirklich lohnt…

Da ich mich ja noch um die Übergabe und den Umzug vom Geschäft kümmern musste, hat Liane den größten Teil der Planungen übernommen – sie hatte den Excel-Masterplan und immer gewusst, bis wann wir was machen müssen.

Aber 12 Monate im Voraus zu planen, wollten wir die Reise ja auch nicht. Deshalb haben wir uns entschieden, welche Länder wir auf jeden Fall sehen wollen und haben dann noch mit einigen Leuten geredet, die schon eine längere Reise hinter sich haben bzw. in den Ländern waren, die wir uns ausgesucht haben. Und natürlich einiges im Internet recherchiert für die genauere Reiseroute. Welches Land ist wann am schönsten und was wollen wir da unbedingt machen.

Und wenn du Heimweh bekommst?

Was!?

>>>    http://de.wikipedia.org/wiki/Heimweh

Achso! Da denke ich noch überhaupt nicht dran, außerdem sind wir ja über eMail, Skype, Facebook, usw. immer wieder mit daheim verbunden.

Und danach? Keine Angst vor dem Wiedereinstieg?

Wir werden ja nicht 24 Stunden / 7 Tage die Woche in der Hängematte rumliegen! Wir haben sooooooo vieles vor in unserem Flitterjahr, von daher werden wir uns kaum ans „Nichtstun“ gewöhnen. Aber ein bisschen langsamer wollen wir es daheim dann schon angehen!

Möchtest du jemanden grüssen?

Herzliches Dankeschön an die „Heimatbasis“! Ohne die ging das Ganze gar nicht!

6 Kommentare für “Florian”

  1. Der Taliban 21 Februar 2012 at 18:18 #

    Hallo Lobsterbändiger,

    Heimweh kenn ich auch nicht. Fernweh kannte ich bislang auch nicht, aber nach der verunglückten Alptraumschifffahrt jetzt schon: wäre nämlich echt gerne noch ein paar Wochen mit Euch und ohne „meine Damen“ weitergereist, um endlich mal wirklich was zu erleben. Na ja, aber immerhin ist ja Euer Blog da für’s mentale Mitreisen. BIn schon gespannt auf die Berichte. Sonnige Grüße auch an Liane aus der verschneiten hauptigen Stadt Ciao Der Taliban

  2. Jutta&Pierre 22 Januar 2012 at 20:41 #

    Lieber Florian,
    die Welt braucht immer heut wie morgen,die treuen Herzen ,die sich sorgen.Sie braucht die hilfreich gute Hand, sie braucht wer gäbe das nicht zu,mehr Florian`s so wie du !!!Wir wünschen dir heitere Tage ,frohe Stunden,viel Erfolg mit glück verbunden,stets Gesundheit ,Sinn zum Scherzen-dieser Wunsch heut`kommt von Herzen!!!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag !!!!!
    Dicke Umarmung und sonnige Grüßle an Liane !!!Jutta&Pierre

  3. Jutta 12 Januar 2012 at 17:15 #

    Hallo Florian und Liane,wir wünschen euch ein Spitzenklasse neues Jahr 2012!!!!Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht :-)
    Wow was ihr alles erlebt :-) wir verfolgen fleißig alle eure Beiträge,weiter so !!!Sonnige Grüße Jutta und Pierre

  4. Maaike 4 November 2011 at 22:28 #

    Hiiiy Guys,

    How are you? And how is Iquitos (Wild??)? Still time enough for party? Argentina is great! But we are so curious for your weddingpictures and we still can´t find them! Where are they?? You can functionate as a gyde for us on your website Florian??

    Kissses Maaike en Jeroen

  5. Ursula 2 Juli 2011 at 07:21 #

    Also jetzt bin ich komplett beeindruckt. Super schöne Bilder von Euch, tolle web site.
    Aber dass es die Seite auch in Russisch gibt … Respekt!

  6. Jörn Ferworn 30 Juni 2011 at 16:55 #

    Hallo,
    können Sie nicht den Urlaub kurz unterbrechen ???
    Hab ein PC Problem……… ( war Spaß)

    Ich wünsche Euch beiden ein Top Urlaub, mit allem was dazu gehört, tolle Orte, nette Menschen und viel gutes zu Essen & Trinken.

    Viel Spaß

    Jörn Ferworn


Kommentar schreiben